Polyp - Kaiser

Das Schwarzkopf 3 Monster trug den typischen Namen "Polyp"


Quelle: www.Ride-Index.de


Im Jahr 2000 übernahm die Firma Ruoff aus Hechingen den Polyp.


Seit 2019 reist der Schausteller Marvin Dreßen mit dem Schwarzkopf Monster. Der Heutige Name ist "Der Polyp".


Daten und Fakten


Schausteller: Marvin Dreßen & Söhne (Mönchengladbach)

Hersteller: Schwarzkopf (D)

Typ: Monster 3

Baujahr: 1983

Maße (BxTxH): 22 x 22 m

Anschluss: 110 kW

Kapazität: 50 Personen in 25 Gondeln, ca. 1500 Personen/Stunde

Vorbesitzer: 1. 1984-99 Kaiser (München)

2. 2000-14 Ruoff (Hechingen)

3. bis Mitte 2015 Harry P. E. Bruch (Düsseldorf)

4. 2015-18 Friedrich (Staakow)


Hinweis in eigener Sache

Alle Angaben ohne Gewähr. Sollte etwas nicht korrekt sein, oder jemand Ergänzungen haben würde ich mich über eine kurze Email an Post@kirmes-nostalgie.de sehr freuen oder schreibt mich bitte auf Facebook an: Kai Rolf Klein oder in der Kirmes Nostalgie Gruppe

Neu auf Kirmes-Nostalgie.de

Kai
0
Kai
0

Am meisten gelesen

Kai
0
Kai
0
Kai
0